Hauptmenu:

Die Bücher des Monats

Was Kunden wirklich wollen

[Martin Lindstrom: Small Data]

Martin Lindstrom: Small Data

Small Data? Wie bitte? Gerade in größeren Unternehmen kennen Marketing- und IT-Abteilungen ja derzeit nur ein Thema: Big Data. Und da legt Martin Lindstrom ein Buch vor, das eine Methode beschreibt, die mit winzigen Hinweisen arbeitet? Lindstrom, ein weltweit anerkannter Experte für Markenentwicklung, erklärt aber sehr überzeugend, warum gerade der Blick auf kleine Details enorme Wirkung entwickeln kann. Er zeigt beispielsweise, wie ihn Kühlschrankmagnete oder Spielzeugpuppen dazu führten, Bedürfnisse zu erkennen, um erfolgreich eine Marke zu etablieren. Sein Vorgehen fasst er in der 7C-Methode zusammen, die er am Ende des Buches in komprimierter Form erläutert. Ein wichtiges Buch für alle Mitarbeiter und Manager im Marketing. ... mehr

Ein Business-Buch undercover

[Matthew Mockridge: Dein nächstes großes Ding]

Matthew Mockridge: Dein nächstes großes Ding

Das Buch "Dein nächstes großes Ding" ist ganz klar ein Business-Buch. Man erkennt es nur nicht sofort. Denn es ist ziemlich anders als die üblichen Business-Bücher. Im Kern ist "Dein nächstes großes Ding" ein Plädoyer dafür, seinen eigenen großen Traum zu verwirklichen. Das "nächste große Ding" ist immer IHR Ding. Das kann ein geschäftliches Projekt sein, aber eigentlich ist es sogar IHR Leben. Denn viele von uns haben einen Traum, aber oft haben wir auch noch etwas anderes: Angst vor dem Scheitern Und deshalb fangen wir häufig gar nicht an, sondern träumen lieber weiter. Davor will Mockridge uns bewahren. Er fordert uns auf, zu handeln, unseren Hintern hochzukriegen und in die Hände zu spucken. Fazit: "Dein nächstes großes Ding" ist eine überquellende Wundertüte, bis zum Rand vollgepackt mit Überraschungen. Dabei aber 100 Prozent seriös und praxistauglich. ... mehr

So einfach und klar kann Buchführung sein

[Danuta Ratasiewicz: Buchführung und Personalabrechnung im Handwerksbetrieb]

Danuta Ratasiewicz: Buchführung und Personalabrechnung im Handwerksbetrieb

Gerade in kleineren Unternehmen und Betrieben stellt sich häufig die Frage, wie die Buchhaltung erledigt werden soll. Alles zum Steuerberater geben? Das ist für viele Handwerksbetriebe schlicht zu teuer. Das Prinzip der doppelten Buchführung ist eigentlich gar nicht so schwer. Trotzdem tauchen im Alltag immer wieder Unsicherheiten auf, wie denn ein bestimmter Geschäftsvorfall korrekt erfasst werden muss. Das beginnt bei Dienstleistungen, deren Empfänger nicht im Inland sitzt, und setzt sich etwa bei der Umsatzsteuer fort. Danuta Rastasiewicz steht Ihnen mit ihrem Buch von Anfang an mit gutem Rat zur Seite. Fazit: Ein gelungenes Grundlagen- und Nachschlagewerk für Handwerksbetriebe! ... mehr

Die wichtigsten Change-Werkzeuge im Überblick

[Achim Weiand: Toolbox Change Management]

Achim Weiand: Toolbox Change Management

Es wird viel geschimpft über die allfälligen Change-Projekte. Tatsache aber ist, dass wir ohne Change noch in Höhlen säßen. Nur durch ständige Neujustierung und, wo nötig, radikalen Wandel, bleiben Unternehmen wettbewerbsfähig. Inzwischen gibt es viele Methoden und Tools, um Changeprozesse zu bewältigen. 44 wichtige Tools sind in diesem praktischen Band versammelt (knapp 200 Seiten in einer Art DIN A5 Querformat). Vom "World Café" über "Diagnoseinstrumente" bis zum "Umgang mit Widerstand" werden Methoden kurz und prägnant aufgefächert. Wer sich intensiver mit den einzelnen Tools befassen will, findet dazu immer sehr gute Literaturhinweise. Damit liefert das kompakte Buch einen pragmatischen Überblick und hilft den Beteiligten dabei, die richtigen Werkzeuge auszuwählen.... mehr

So legen Sie Ihr Geld gewinnbringend in Aktien an

[Werner H. Heussinger, Christian W. Röhl: Cool bleiben und Dividenden kassieren]

Werner H. Heussinger, Christian W. Röhl: Cool bleiben und Dividenden kassieren

Inzwischen dürfte sich herumgesprochen haben, dass an Aktien kaum ein Weg vorbeigeht. Daher halten sich die beiden Finanzexperten Werner H. Heussinger und Christian W. Röhl erst gar nicht lange mit alternativen Anlageformen auf. Doch welche Aktie soll es denn nun sein? Die klare Empfehlung von Röhl und Heussinger für Privatanleger lautet: Machen Sie sich nicht verrückt mit der permanenten Suche nach dem Schnäppchen, dessen Kurs in nächster Zeit "garantiert" durch die Decke schießen wird. Das kostet nicht nur viel Zeit und Energie, sondern oft auch Geld. Hin und her macht Taschen leer, heißt es nicht umsonst. Sie empfehlen, sich auf solche Firmen zu beschränken, die gute Dividenden zahlen und das seit Jahren. Fazit: Hilfreich für alle, die ihr Geld gewinnbringend anlegen möchten. ... mehr

Was Führungskräfte in NPOs wissen müssen

[Ruth Simsa, Michael Patak: Leadership in Non-Profit-Organisationen]

Ruth Simsa, Michael Patak: Leadership in Non-Profit-Organisationen

In Non-Profit-Organisationen gelten andere Gesetze. Auch und besonders, was die Themen Leadership & Management anbelangt. Wie Führungskräfte in Non-Profit-Organisationen mit den vielfältigen Widersprüchen und noch vielfältigeren Ansprüchen produktiv umgehen können, ist Thema dieses nützlichen Buches. Es vereint dabei die Qualität eines Fachbuchs mit der Praxistauglichkeit eines Ratgebers. Die beiden Autoren kennen das Metier und werden sicher vielen NPO-Fachleuten aus der Seele sprechen. Vor allem aber finden NPO-Experten genau an den Punkten Unterstützung, an denen das "klassische" Führungswissen versagt. Sei es bei der Vereinbarung und Erfüllung von Zielen oder gar, grundsätzlicher, bei der Definition des Organisationszwecks. Ein gutes Buch für alle, denen professionelles NPO-Management am Herzen liegt. ... mehr

Was sich im Recruiting ändern muss

[Brigitte Herrmann: Die Auswahl]

Brigitte Herrmann: Die Auswahl

Das Recruiting steckt in einer Krise: Das zeigt sich zum Beispiel daran, dass rund ein Drittel aller Stellen falsch besetzt sind. Außerdem fügen sich viele Unternehmen selbst einen Imageschaden zu, in dem sie schlechtes Recruiting betreiben und kaum auf die Candidate Experience achten. In einer Bestandsaufnahme zeigt Brigitte Herrmann, was in Unternehmen bei der Personalsuche alles falsch läuft. Sie bleibt jedoch nicht bei der Analyse stehen, sondern liefert praktikable Lösungsansätze für ein modernes und zukunftsfähiges Recruiting. Dabei gelingt es ihr immer wieder, überraschende Akzente in ihrer Argumentation zu setzen. Fazit: Wer die Recruiting-Kultur im eigenen Unternehmen verbessern möchte, findet hier konkrete und umsetzbare Ideen. ... mehr

Holen Sie den Geist der Start-ups in Ihr Unternehmen zurück

[Thorsten Reiter: Revolution dank Innovation]

Thorsten Reiter: Revolution dank Innovation

Thorsten Reiter möchte den Geist der Start-ups, der vielen bereits etablierten Unternehmen verlorengegangen ist, zurück in die Unternehmen holen. Seine Botschaft lautet: "Mit Corporate Entrepreneurship wieder an die Spitze". Damit das funktioniert, müssen sich die Führungskräfte selbst als Unternehmer sehen und es muss ihnen gelingen, ihre Visionen erfolgreich an die Mitarbeiter weiterzugeben. Wie das geht zeigt Reiter in "Revolution dank Innovation". In klarer Sprache widmet er sich der Schaffung der Unternehmenskultur, der Entwicklung von Strategien und den konkreten Führungsaufgaben des Managements. Bereichert wird das Buch durch zahlreiche interessante Interviews, die einen guten Einblick geben, wie andere Unternehmen ihren Weg (zurück) zu Innovationskraft und Entrepreneurship geschafft haben. Gelungen! ... mehr

333 Rezepte für ein langes und gesundes Leben

[Werner Bartens: Fühl! Dich! Wohl!]

Werner Bartens: Fühl! Dich! Wohl!

"Fühl! Dich! Wohl!" - so lautet das neue Buch von Erfolgsautor Werner Bartens. Das Sympathische an dem Buch: Es geht nicht um so große und schwer zu erlangende Dinge wie das große Glück oder gar Glückseligkeit. Im Gegenteil das Buch von Bartens ist wohltuend bodenständig. Unter Bezug auf viele wissenschaftliche Erkenntnisse nennt er uns "333 Rezepte für ein langes und gesundes Leben". Jeder Tipp kann funktionieren, muss aber nicht - zumindest nicht bei jedem. Bartens ist hier wohltuend undogmatisch. Probieren Sie es aus, sagt er, wenn es funktioniert, dann freuen Sie sich und bleiben Sie dabei, wenn es nicht funktioniert, machen Sie was anderes. Fazit: Ein schönes und hilfreiches Buch für mehr Lebensfreude, Gesundheit und Zufriedenheit, das gerade durch seine "kleinen" Tipps überzeugt.... mehr

So verbessern Sie Ihre Wirkung bei öffentlichen Auftritten

[Jenny Simanowitz: Performance Coaching]

Jenny Simanowitz: Performance Coaching

Für viele Berufstätige gehört Lampenfieber und das Gefühl, eine Rolle zu spielen zum Alltag. Zu Recht, denn Präsentationen, öffentliche Auftritte und Besprechungen sind häufig von Statusgehabe und Rollenspielen geprägt. Um solche Situationen geht es Jenny Simanowitz in ihrem Buch. Ziel des "Performance Coaching" ist es, das eigene öffentliche Auftreten zu verbessern. Wer den vollen Gewinn aus der Lektüre ziehen möchte, sollte bereit sein, die vielen praktischen Übungen, die die Autorin zur Verfügung stellt, durchzuarbeiten. Auf diese Weise trainieren Sie gekonnt Ihre Sprache, Ihren körperlichen Ausdruck und Mimik. Fazit: Wer "Performance Coaching" aktiv durcharbeitet, wird seine Erscheinung zukünftig erfolgreicher und bewusster in Meetings und in Präsentationen einsetzen können. Sehr nützlich! ... mehr

Frühere Bücher des Monats


>> März 2015

>> Februar 2015

>> Januar 2016






Unser Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter - und wir schicken Ihnen einmal pro Monat unsere neuen Empfehlungen zu! Auf der Startseite können Sie oben rechts Ihre E-Mail-Adresse eingeben, um zukünftig unseren Newsletter zu erhalten.

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.
--------------------------------

Büchertisch der GSA:


German Speakers Association






--------------------------------

Unsere Partner
--------------------------------

Unsere Rezensionsblogs:

Management-Journal: Das Rezensionsmagazin für Fach- und Sachbücher sowie Ratgeber zu den Themen Führung, Management, Fachwissen.

--------------------------------

Folgen Sie uns:


www.facebook.com/managementbuch


Managementbuch.de auf Twitter. Immer über die wichtigsten Bücher aus Wirtschaft, Management und Selbstmanagement informiert. Jetzt kostenlos anmelden.
--------------------------------
Siegel Paypal und SSL

Ihre Vorteile

Versandsvoteile
Schneller
Versand
Über 500.000 sofort lieferbare Titel, Portofreier ÜberNacht-Express
Lieferungsvorteile
Flexible
Lieferung
Postversand, Abholung, Download, Lieferungen an verschiedene Adressen
Formatsvorteile
Auswahl
mit Format
5,6 Mio. Bücher, Hörbücher, eBooks, Downloads, gebrauchte Bücher & mehr
Alles über Ihre Vorteile

Erweiterte Suche
Libri Services
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.
Informationen über anfallende Versandkosten finden Sie hier.
akzeptierte Zahlungsarten: offene Rechnung, Überweisung, Visa, Master Card, American Express, Paypal
Jetzt für nur 19 Euro das eigene Buch und eBook veröffentlichen