Hauptmenu:

Die Bücher im Newsletter

Unser nächster Newsletter erscheint am Donnerstag, den 30.03.2017



[Roger Rankel: Die Geheimnisse der Umsatzverdoppler]

Die Geheimnisse der Umsatzverdoppler

Typisch für Roger Rankel ist, dass er trotz aller Expertise immer neugierig bleibt. Denn selbstverständlich weiß der ausgewiesene Vertriebsexperte schon so einiges über die Möglichkeiten den Umsatz zu steigern. In mehreren Büchern hat er inzwischen auch schon dieses Wissen an seine Leser weitergegeben. Für "Die Geheimnisse der Umsatzverdoppler" hat er einen Blick hinter die Kulissen echter Umsatzkönner geworfen, um herauszufinden, was sie so erfolgreich macht. Zahlreiche Beispiele hat er in seinem Buch zusammengetragen, bei denen es mit geringem Aufwand gelungen ist, die Umsätze deutlich zu steigern. Nicht alles ist brandneu, aber immer gibt es einen interessanten Dreh. Schön aufgemacht und sehr inspirierend.

>> zur Besprechung


[Michael Lewis: Aus der Welt]

Aus der Welt

Nach den begeisternden Büchern "The Big Short" und "Flash Boys" wendet sich Michael Lewis einem neuen Thema zu, dem der Psychologie und dem Problem der Entscheidungsfindung. Bestimmt haben Sie vor einiger Zeit mitbekommen, dass die ursprünglich in der BWL vorherrschende Annahme, der Mensch sei ein "homo oeconomicus" und entscheide allein auf der Grundlage der Vernunft, aufgegeben werden musste. Schlicht, weil sie falsch ist. Die beiden Forscher, die dies herausgefunden haben, sind Daniel Kahneman und Amos Tversky. Und Ihnen - ihrer Forschung, Lebensgeschichte und langjährigen Freundschaft - widmet sich Michael Lewis in "Aus der Welt". Sehr unterhaltsam und informativ. Besonders interessant für alle, die Biografien mögen und/oder sich für Psychologie interessieren.

>> zur Besprechung
[Jesko Wilke: Wie man nicht stirbt]

Wie man nicht stirbt

Es gibt eine gute Art zu sterben - nämlich an Altersschwäche nach einem langen, guten Leben - und zwölf schlechte Arten. Damit sind die 12 häufigsten Todesursachen in Deutschland gemeint. Wie zum Beispiel Herz-Kreislauferkrankungen, Übergewicht oder Schlaganfall - um nur die drei absoluten Spitzenreiter zu nennen. Wie Sie die schlechten vermeiden, darum geht es in diesem Buch. Jesko Wilke trägt dazu die Fakten und aktuellen Erkenntnisse der Wissenschaft zusammen und nennt bestehende Unklarheiten. Dazu kommen zahlreiche Tipps, was Sie selbst tun können. Ein gutes Buch für alle, die bewusst etwas für ihre Gesundheit tun wollen.

... zur Besprechung
[Roland Erben, Frank Romeike: Allein auf stürmischer See]

Allein auf stürmischer See

Bereits in der dritten Auflage erschienen ist dieses sehr empfehlenswerte Buch zum Einstieg ins Risikomanagement. Es bietet einen sehr anschaulichen Überblick über die Themen, die im Risikomanagement eine Rolle spielen. Wie zum Beispiel Risk Mitigation, Risikokommunikation und Compliance. Dieses Buch hilft bei der Verständigung zwischen der Unternehmensleitung und der tatsächlich mit dem Riskmanagement Beauftragten. Oft genug klafft hier eine Lücke, die nur schwer zu überbrücken ist. Diese Lücke schließt "Allein auf stürmischer See" sehr gekonnt. Eine Empfehlung für die Entscheidungsebene in den Unternehmen, um zu einem grundsätzlichen Verständnis zu kommen und Anfänger auf dem Gebiet, die eine Orientierung suchen, bevor sie sich in die Details vertiefen.

>> zur Besprechung
[Bear Grylls: Bärenstarke Küche]

Bärenstarke Küche

Selbst Survival-Experte Bear Grylls musste feststellen, dass es um die Mitte rum immer mehr wird. Trotz allem Sport und aller Bemühungen fit zu bleiben. Bear Gryllss wäre allerdings nicht Bear Grylls, wenn er sich damit einfach abfände. Stattdessen suchte er sich aktiv eine Ernährungsberaterin und arbeitete gemeinsam mit ihr daran, wieder in Form zu kommen. Was dabei herausgekommen ist, zeigt er in "Bärenstarke Küche". Keine Milch, kein Weizen, kein Zucker: Das ist, worauf es hinausläuft. Trotzdem kommt der Genuss nicht zu kurz, wie die von Grylls vorgestellten Rezepte zeigen. Ein Buch für Entschlossene.

>> zur Besprechung
[Hannes Külz: Einfach schreiben im Beruf]

Einfach schreiben im Beruf

Schreiben muss man in fast jedem Beruf. Die meisten von uns sind aber schlecht darauf vorbereitet. Doch was im Vergleich zum Inhalt beispielsweise eines Projektberichts so nebensächlich erscheint, hat großen Einfluss darauf, wie kompetent und fähig wir auf unser berufliches Umfeld wirken. Deshalb ist es sehr sinnvoll, sich mit den Grundlagen des guten Schreibens vertraut zu machen.

>> zur Besprechung
[Uwe Peter Kanning: 50 Strategien, die falschen Mitarbeiter zu finden ... und wie Sie es besser machen können]

50 Strategien, die falschen Mitarbeiter zu finden ... und wie Sie es besser machen können

Personalauswahl ist immer eine heikle Sache. Trotzdem könnte und würde schon vieles besser laufen, wenn ein Umdenken bei den Entscheidungsträgern einsetzen würde. Denn schon lange gibt es viele Erkenntnisse dazu, wie man die Ergebnisse der Personalauswahl verbessern könnte. Trotzdem verlassen sich immer noch (zu) viele auf ihr Bauchgefühl. Damit das in Zukunft anders wird, hat Uwe Peter Kanning "50 Strategien, die falschen Mitarbeiter zu finden ... und wie Sie es besser machen" geschrieben. Ein interessantes und nützliches Buch!

>> zur Besprechung
[Dominik Ruisinger: Die digitale Kommunikationsstrategie]

Die digitale Kommunikationsstrategie

Die Grundlagen der Kommunikation ändern sich nicht, die Kanäle aber sehr wohl. Es ist wichtig, dass Unternehmen eine Strategie für eine integrierte Kommunikation entwickeln. Wie das im Zeitalter der Digitalisierung geht, zeigt Dominik Ruisinger in seinem neuesten Buch. Ihm geht es hier nicht um die Darstellung bestimmter digitaler Plattformen, die immer auch Moden unterworfen sind, sondern darum, die Kommunikation des Unternehmens mittels neuer Denkweisen und Werkzeugen anzupassen. Sehr praxisnah, anschaulich und umfassend erklärt Ruisinger, wie Kommunikationsstrategien entwickelt werden. Eine Empfehlung für Mitarbeiter im Marketing, die damit beauftragt sind, die Kommunikation des Unternehmens weiter voranzubringen. >> zur Besprechung

Frühere Bücher des Monats


>> Januar 2017

>> Dezember 2016

>> November 2016


Unser nächster Newsletter erscheint am Donnerstag, den 30.03.2017


Unser Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter - und wir schicken Ihnen einmal pro Monat unsere neuen Empfehlungen zu! Auf der Startseite können Sie oben rechts Ihre E-Mail-Adresse eingeben, um zukünftig unseren Newsletter zu erhalten.

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.
--------------------------------

Büchertisch der GSA:


German Speakers Association






--------------------------------

Unsere Partner
--------------------------------
Siegel Paypal und SSL

Ihre Vorteile

Versandsvoteile
Schneller
Versand
Über 500.000 sofort lieferbare Titel, Portofreier ÜberNacht-Express
Lieferungsvorteile
Flexible
Lieferung
Postversand, Abholung, Download, Lieferungen an verschiedene Adressen
Formatsvorteile
Auswahl
mit Format
5,6 Mio. Bücher, Hörbücher, eBooks, Downloads, gebrauchte Bücher & mehr
Alles über Ihre Vorteile

Erweiterte Suche
Libri Services
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.
Informationen über anfallende Versandkosten finden Sie hier.
akzeptierte Zahlungsarten: offene Rechnung, Überweisung, Visa, Master Card, American Express, Paypal
Jetzt für nur 19 Euro das eigene Buch und eBook veröffentlichen