Hauptmenu:

Die Bücher des Monats

Ihre Kunden wollen Ihre Marke erleben

[Tom Daske: Hello Brand]

Tom Daske: Hello Brand

Der erfahrene Werber und Stratege Tom Daske macht in seinem Buch auf zehn neue Trends in der Markenkommunikation aufmerksam. Und die sind auch notwendig, da das plumpe Absetzen von Werbeslogans bei den Kunden nicht mehr funktioniert. Viele Menschen haben inzwischen gelernt, Werbung einfach zu ignorieren. Die Verbraucher wollen nicht überredet werden, sondern Marken erleben und in deren Welt eintauchen. Der Erfolg von vielen Showroom-Konzepten unterstreicht diese These. Fazit: Tom Daske liefert mit "Hello Brand" viele Ideen und Beispiele für erfolgversprechende Ansätze in der modernen Markenkommunikation. Ein Lesevergnügen, das sich an Werber und Marketingmanager gleichermaßen wendet.... mehr

So gestalten Sie Online-Trainings

[Silvia Luber, Inga Geisler: Online-Trainings und Webinare]

Silvia Luber, Inga Geisler: Online-Trainings und Webinare

Ein praktischer Leitfaden für Neueinsteiger ins Online-Trainingsgeschäft. Die beiden erfahrenen Autorinnen Silvia Luber und Inga Geisler stellen das Thema Online-Training und Webinare anschaulich dar. Selbstständige Trainer erfahren alle wichtigen Grundlagen, von der Planung über die technische Gestaltung bis zur Moderation von Gruppen. Auch sehr gut: Das Buch zeigt den Trainerinnen und Trainern auch, wie sie das Medium Onlinetraining zur Erweiterung ihrer Geschäftstätigkeit nutzen können. Fazit: Ein sehr gut strukturiertes und inhaltlich tiefgehendes Buch, das Trainern den Weg zum Online-Trainer ebnet.... mehr

Entscheiden Sie sich, produktiver zu sein

[Kory Kogon, Adam Merrill, Leena Rinne: Die 5 Entscheidungen]

Kory Kogon, Adam Merrill, Leena Rinne: Die 5 Entscheidungen

Noch nie war es einfacher, große Dinge zu bewegen. Aber auch noch nie so schwer, weil es im Arbeitsalltag so viele Dinge gibt, die unsere Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Dieses permanente Hin-und-her-Gerissen-sein kann schnell zu einer Energiekrise des Einzelnen führen. Dabei sind es nur 5 Entscheidungen, die wieder zu mehr Produktivität führen. Um welche es sich dabei handelt und wie man vorgeht, zeigen die Autoren basierend auf der Covey-Methode. Fazit: Ein gelungener und lesenswerter Ratgeber für alle Arbeitnehmer, die auf der Suche nach mehr oder neuer Produktivität sind! ... mehr

Das sind die Erfolgsgeheimnisse von Europas besten Verkäufern

[Guglielmo Imbimbo, Michael Ehlers: Sales Code 55]

Guglielmo Imbimbo, Michael Ehlers: Sales Code 55

Warum kaufen wir dieses und nicht jenes? Warum kaufen wir überhaupt? Was muss passieren, damit aus Nichtkäufern Käufer werden? Diese und ähnliche Fragen beschäftigen nicht nur Wissenschaftler, sondern auch Legionen von Vertriebs- und Marketingleitern, Verkaufstrainern und Autoren. Auch die Mitglieder des "Club 55", eine Vereinigung der "besten Vertriebs- und Marketingexperten Europas", sind dem Geheimnis des ultimativen Verkaufserfolgs auf der Spur. Und das bereits seit vielen Jahren. Jetzt liegen die bisherigen Erkenntnisse der Verkaufsexperten zum ersten Mal in gedruckter Form vor: "Sales Code 55. Die Erfolgsgeheimnisse von Europas Verkäufer-Elite." Fazit: Ein "Must Read" für jeden, der im Verkauf oder im Marketing an verantwortlicher Stelle steht. ... mehr

So führen Sie in Zeiten der Digitalisierung

[Digital Leadership]

Digital Leadership

Digitale Geschäftsmodelle setzen bisher etablierte Unternehmen stark unter Druck. Welche Konsequenzen hat das fürs Management? Was ist heute notwendig, um Unternehmen und Personal erfolgreich zu führen? Das ist die zentrale Fragestellung des von Thorsten Petry herausgegebenen Buchs, das 20 Aufsätze zum Thema versammelt. "Digital Leadership" umfasst hier Unternehmens- und Personalführung gleichermaßen. Rund um technologische Kernthemen zeigt das Buch Perspektiven für das Management. Fazit: Petry liefert wichtige Ideen und Impulse, damit das Management sich erfolgreich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen kann. ... mehr

Überzeugen Sie mit Ihrer Kundenorientierung!

[Kai Riedel, Franz Gresser: Das kundenorientierte Unternehmen]
"Interessieren sich die Mitarbeiter für den Kunden oder nur für den eigenen Feierabend?" Die Frage bringt die Kundenorientierung auf den Punkt. Wohl in jedem Unternehmen werden sich Management und Mitarbeiter als kundenorientiert einschätzen. Merkwürdig, dass die Kunden da so oft eine andere Wahrnehmung haben. Was bedeutet Kundenorientierung im Unternehmensalltag? Wie kann sie erreicht und in die Unternehmensstrategie eingebettet werden? Das verraten Kai Riedel und Franz Gresser in Ihrem Buch. Sie zeigen 12 Erfolgsprinzipien für konsequente Kundenorientierung anhand zahlreicher Fallbeispiele. Viele Checklisten und konkrete Handlungsempfehlungen zeigen den Weg zum kundenorientierten Unternehmen auf. Ein praxisnaher Ratgeber zu einem nach wie vor wichtigen Thema. ... mehr

Längst überfällig: Die Liebeserklärung an den Stress

[Urs Willmann: Stress]
Jede Medaille hat bekanntlich zwei Seiten. Das gilt auch für Stress. Wenn wir über Stress reden oder lesen, so beleuchten wir fast immer nur die eine Seite der Medaille: die negative, die dunkle, die schlechte, die krankmachende Seite. Und dann fragen wir uns, wie wir diesem schlechten Stress am besten aus dem Weg gehen können. Dazu gibt es ja inzwischen ganze Bibliotheken von Ratgeberliteratur. Was bei diesen ganzen Stress-lass-nach-Therapien gerne übersehen wird: Es gibt auch die andere Seite der Stress-Medaille: die gute, die helle, die anspornende, die lebendige Seite des Stresses. Und genau dieser Seite widmet Urs Willmann seine Liebeserklärung. ... mehr

Von der Uni in die Firma: So klappt der Übergang!

[Isabelle Pfister: Get Organized!]

Isabelle Pfister: Get Organized!

Viele junge Menschen haben nach dem erfolgreichen Studium Schwierigkeiten, sich ins Berufsleben zu integrieren. Experten sprechen von einem Praxisschock, der denjenigen umso härter trifft, der unvorbereitet und ohne (externe) Hilfe vom eher freien Studentenleben ins das stark reglementierte Arbeitsleben wechselt. Deshalb hat Isabelle Pfister diesen sehr nützlichen Ratgeber geschrieben, der nicht nur frisch gebackenen Uni-Absolventen zu empfehlen ist. Auf den knapp 180 Seiten geht es nicht nur um das wichtige Thema Selbstmanagement, sondern auch ganz grundlegend um Überlebensstrategien in der für viele neuen und unbekannten Welt der Firmen und Betriebe. Toll gemacht. ... mehr

Gründen ja. Aber mit Verstand

[Andreas Lutz, Monika Schuch: Existenzgründung]

Andreas Lutz, Monika Schuch: Existenzgründung

Ein Klassiker unter den Gründungsratgebern, jetzt aktualisiert. Die beiden Autoren Andreas Lutz und Monika Scheuch liefern damit einen guten Schnupperkurs in Sachen Selbstständigkeit. Zielgruppe des Buches sind Leute, die sich mit dem Gedanken tragen, zu gründen und noch dabei sind, das Für und Wider gegeneinander abzuwägen. Sie finden hier einen schnellen Überblick über die wichtigsten Fragen, die sich ihnen im Laufe der Gründung zwangsläufig stellen werden. ... mehr

So schaffen Sie Begeisterung bei Ihren Mitarbeitern

[Patrick M. Lencioni: Die Wahrheit über begeisterte Mitarbeiter]

Patrick M. Lencioni: Die Wahrheit über begeisterte Mitarbeiter

Das Ideal einer jeden Führungskraft sind begeisterte Mitarbeiter, die mit Freude zur Arbeit erscheinen und sich mit dem, was sie tun, identifizieren. In der Realität allerdings leider selten anzutreffen. Patrick Lencioni zeigt in seiner gelungenen Business-Fabel, wie man vom Wunsch zur Wirklichkeit kommt: Brian Baleys ist CEO eines angesehenen Unternehmens, das er aber aus strategischen Gründen verkauft. Der Ex-Manager heuert nun in einem kleinen Restaurant an, um dort seine Vorstellung von begeisterten Mitarbeitern umzusetzen. Fazit: Das Buch ist packend und kurzweilig. Lencionis treffenden Beobachtungen und pragmatischen Schlüsse helfen Führungskräften und Mitarbeitern, mehr Arbeitszufriedenheit zu erreichen. ... mehr

Finden Sie Ihren Dudelsack - Anleitung zum Glücklichsein

[Tanja Köhler: Das Jahr, als ich anfing, Dudelsack zu spielen]

Tanja Köhler: Das Jahr, als ich anfing, Dudelsack zu spielen

Das Buch ist eine Anleitung zur Veränderung in der Mitte des Lebens. Ausgangspunkt ist die Selbsterfahrung Tanja Köhlers. Die Trainerin verspürte während eines Schottland-Urlaubs den Wunsch, Dudelsack spielen zu können. Und sie reflektierte diesen Wunsch mit allem, was dazu gehört. Zum Beispiel die sofortigen Gegengedanken der Sorte: "Das mach ich, wenn die Kinder aus dem Haus sind, wenn ich in der Rente bin - oder einfach später". Aber sie gab ihrem spontanen Wunsch Vorfahrt und lernte tatsächlich, Dudelsack zu spielen. Ihr Buch ist eine Reflektion über das Anfangen, über unnötige Bedenken und über die Lust, neue Schritte zu gehen - gerade dann, wenn es von außen vermeintlich "unvernünftig" aussieht. ... mehr

Frühere Bücher des Monats


>> Mai 2016

>> April 2016

>> März 2016




Unser Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter - und wir schicken Ihnen einmal pro Monat unsere neuen Empfehlungen zu! Auf der Startseite können Sie oben rechts Ihre E-Mail-Adresse eingeben, um zukünftig unseren Newsletter zu erhalten.

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

Folgen Sie uns:

www.facebook.com/managementbuch

Managementbuch.de auf Twitter. Immer über die wichtigsten Bücher aus Wirtschaft, Management und Selbstmanagement informiert. Jetzt kostenlos anmelden.

--------------------------------

Büchertisch der GSA:


German Speakers Association






--------------------------------

Unsere Partner
--------------------------------

Unsere Rezensionsblogs:

Management-Journal: Das Rezensionsmagazin für Fach- und Sachbücher sowie Ratgeber zu den Themen Führung, Management, Fachwissen.







--------------------------------
Siegel Paypal und SSL

Ihre Vorteile

Versandsvoteile
Schneller
Versand
Über 500.000 sofort lieferbare Titel, Portofreier ÜberNacht-Express
Lieferungsvorteile
Flexible
Lieferung
Postversand, Abholung, Download, Lieferungen an verschiedene Adressen
Formatsvorteile
Auswahl
mit Format
5,6 Mio. Bücher, Hörbücher, eBooks, Downloads, gebrauchte Bücher & mehr
Alles über Ihre Vorteile

Erweiterte Suche
Libri Services
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.
Informationen über anfallende Versandkosten finden Sie hier.
akzeptierte Zahlungsarten: offene Rechnung, Überweisung, Visa, Master Card, American Express, Paypal
Jetzt für nur 19 Euro das eigene Buch und eBook veröffentlichen