Hauptmenu:

Die Bücher des Monats


Probieren Sie es doch mal anders

[Martin Wittschier: Wie es nicht geht, weißt du schon]

Martin Wittschier: Wie es nicht geht, weißt du schon

Sie möchten endlich aufhören zu rauchen? Anfangen zu joggen? Sich nicht mehr von Kollegen und Chef stressen lassen? Martin Wittschier liefert Ihnen dafür den richtigen Fahrplan - in den drei Etappen der EVA-Methode ("Erkenntnisphase, Vorbereitungsphase, Aktionsphase") hilft er Ihnen, lose Wunschvorstellungen in reale Ziele zu verwandeln. Was Wittschiers Buch von anderen Personalcoaching-Ratgebern abhebt, ist die Erzählweise: Der Autor schreibt im Rahmen einer persönlichen Alltagsgeschichte und bringt früh einen geheimnisvollen Mentor ins Spiel, der im Laufe des Buches in Form von Dialogen und Übungen das EVA-Prinzips so erläutert, das es universell auf Lebensziele anwendbar ist. Einsanfter Motivationstrainer,der die Angst vor Veränderungen fast beiläufig nimmt. Gerade recht zum Jahresanfang! ... mehr

Wie Unternehmen sich neu erfinden

[Kai Anderson, Jane Uhlig: Das agile Unternehmen]

Kai Anderson, Jane Uhlig: Das agile Unternehmen

Agilität galt bislang als Schlagwort für Startups, die maximale Flexibilität im Projektmanagement beweisen mussten, um Kunden zu akquirieren oder zu halten. Kai Anderson und Jane Uhlig zeigen mit ihrem gemeinsamen Buch "Das agile Unternehmen", dass aber auch die Flaggschiffe der deutschen Wirtschaft das Prinzip der Agilität längst verstanden und implementiert haben, um zu wachsen. Die Autoren haben in ihrem Buch zahlreiche Topmanager interviewt, ihnen auf den Zahn gefühlt, wie der schmale Grat zwischen Strategie und Intuition in den Chefetagen tatsächlich funktioniert, um die ökonomischen Dinos in Trab zu versetzen und aus temporären Krisen zu befreien. Fazit: Wer das Buch liest, erhält eine interessante Lehrstunde in Sachen "agile Führung" und wird im eigenen Alltag mehr Mut für schwierige Entscheidungen aufbringen. Mehr als 30 führende Topmanager liefern dafür den bestmöglichen Input. ... mehr

So bringen Sie selbst Underperformer wieder auf Kurs

[Winfried Berner, Regula Hagenhoff, Thomas Vetter, Meik Führing: Ermutigende Führung]

Winfried Berner, Regula Hagenhoff, Thomas Vetter, Meik Führing: Ermutigende Führung

Das Schlechteste, was man über das Buch "Ermutigende Führung" sagen kann, ist, dass der Titel nicht "auf den ersten Blick zündet" und sich nicht unweigerlich aus der Masse durchschnittlicher Führungsrategeber heraushebt. Eine Pole-Position verdient hätte das Buch allemal. Winfried Berner und seine Mitautoren haben einen außerordentlich guten Ratgeber geschrieben. Ausgehend von dem Encouraging-Training von Schoenaker übersetzen sie das Konzept der Ermutigung auf Führungskräfte. Gut: "Ermutigende Führung" ist keineswegs "nur" ein Theorie- oder Grundlagenbuch. Die eingestreuten "5-Minuten-Übungen" sind perfekt geeignet, um das Wissen in den eigenen Alltag zu übertragen. Fazit: So einfach, fundiert und praxisnah wurden die Regeln exzellenter Führung selten beschrieben.

Punktsieg im Ringen mit dem Kunden

[Lothar Stempfle, Ricarda Zartmann: In 12 Runden zum Erfolg]

Lothar Stempfle, Ricarda Zartmann: In 12 Runden zum Erfolg

Haben Sie als Verkäufer auch das Gefühl, einen zähen Fight mit Ihren Kunden absolvieren zu müssen? Dann versteht Sie niemand besser als Lothar Stempfle und Ricarda Zartmann. In ihrem gemeinsamen Buch weisen die beiden Autoren die Parallelen von Boxkämpfen und Verkaufsgesprächen nach und machen Sie fit für Ihren nächsten "Gong" beim Kunden. Dabei ist kampflustiges Auftreten durchaus von Vorteil. Die Autoren erteilen dem Ideal einer harmonieträchtigen Win-win-Situation eine klare Absage. Wer als PPV (Provozierender Problemlösungsverkäufer) "gezielte Attacken nutzt, um den Kunden auf seine Probleme und natürlich auch die Lösungen hinzuweisen", kommt schneller auf den Punkt - und geradlinig zum Sieg nach 12 Runden Fight. Das Buch bietet das Trainingslager dafür. Gelungen! ... mehr

Die wichtigsten Kennzahlen in der Unternehmenspraxis

[Handbuch der betriebswirtschaftlichen Kennzahlen]

Handbuch der betriebswirtschaftlichen Kennzahlen

Mit ihrem fast 600 Seiten schweren "Handbuch der betriebswirtschaftlichen Kennzahlen" haben die Herausgeber Heimo Losbichler, Christoph Eisl, Christian Engelbrechtsmüller ein Standardwerk für "CEOs, CFOs, externe Analysten und Bereichsverantwortliche" geschaffen, die sich einen detaillierten Einstieg in die wichtigsten Key Performance Indikatoren (KPIs) nahezu aller Unternehmensbereiche wünschen. Die mehr als 50 Fachautoren des Buches beleuchten die Kennzahlen sowohl in der Theorie als auch in der der praktischen Anwendung. Zahlreichen Rechenbeispiele, Ablaufdiagramme und Charts verdeutlichen, wie Sie die Kennzahlen erheben, auswerten und darstellen und schlussendlich für die strategische Planung nutzen. Fazit: Das derzeit vermutlich umfassendste Praxisbuch für nahezu alle relevanten Schlüsselindikatoren der unternehmerischen Erfolgsmessung. ... mehr

Warum Kunden Verpackungen und nicht Produkte verkaufen

[Helene Karmasin: Verpackung ist Verführung]

Helene Karmasin: Verpackung ist Verführung

"Kunden kaufen Packungen, nicht Produkte" - eine steile These, mit der Helene Karmasin ihr Buch "Verpackung ist Verführung" da eröffnet. Sie beginnt auch gleich in der Einleitung mit einem gelungenen Beispiel aus dem Alltag, nämlich der Verpackung des Lieblingsjoghurts ihrer Familie. Und was bereits dort an dahinterstehenden Konzepten entdeckt und erklärt wird, ist beeindruckend. Immer wieder geht es in ihrem Buch um die Frage, warum Kunden eigentlich kaufen und welchen Einfluss die Verpackung auf die Entscheidung hat. Anhand vieler Beispiele werden Verpackungen (Kosmetik, Lebensmittel, Arzneimittel) auf 300 Seiten analysiert und es wird genau erläutert, wie es zu deren Formgebung gekommen ist und welche Botschaften damit transportiert werden. Ein kluges und lehrreiches Buch! ... mehr

Begeistern Sie Ihre Kunden

[Ingo Vogel: Verkaufs einfach emotional]

Ingo Vogel: Verkaufs einfach emotional

Es gibt eine ganze einfache Regel, um die Aufmerksamkeit der Kunden im wachsenden Wettbewerb zielsicher zu erregen: Emotion. Begeisterung schaffen - für das Produkt und auch für den Verkäufer. Ingo Vogel erläutert in seinem Buch "Verkaufs einfach emotional", wie Sie herkömmliches Verkaufsbusiness in "emotionales Kundenmanagement übertragen". Und zwar in allen Bereichen: Am Point of Sale, im Kundengespräch am Konferenztisch, am Telefon und sogar via Internet. Autor Vogel nutzt für seinen praxisnahen Ratgeber die Forschungsergebnisse des Neuromarketing und der Psychologie. In die Trickkiste müssen Sie nicht greifen, um die Tipps umzusetzen. Ganz im Gegenteil: Authentisch auftreten, Begeisterung für die eigene Sache und den Menschen zeigen, darum geht es. Sehr nützlicher Ratgeber für Verkäufer. ... mehr

Werden Sie Woche für Woche gelassener

[Claudia Härtl-Kasulke: Individuelles Gesundheitsmanagement]

Claudia Härtl-Kasulke: Individuelles Gesundheitsmanagement

Stress ist der Energiekiller Nummer eins im Alltag. Und dem sind Sie nicht nur am Arbeitsplatz ausgesetzt, sondern auch im Straßenverkehr, bei Behördengängen und an der Supermarktkasse - von einer "Kakophonie des Alltags" spricht Claudia Härtl-Kasulke treffend in ihrem Buch "Individuelles Gesundheitsmanagement". Das probate Gegenmittel heißt "Achtsamkeit". Die Autorin hat dafür ein 10-Wochen-Programm entwickelt, das Ihnen die Idee und die Umsetzung eines ganzheitlichen Achtsamkeitstrainings vermittelt. Sie verbindet in ihrem Buch die Grundlagen des personalen Gesundheitsmanagements mit meditativen und psychologischen Übungen, die Sie problemlos in Ihren Alltag integrieren. Fundiertes Trainingsbuch gegen Stress und Überforderung im Alltag. ... mehr

Nutzen Sie diese sechs Muster, um zu bahnbrechenden Innovationen zu gelangen

[Jeremy Gutsche: Schneller und besser]

Jeremy Gutsche: Schneller und besser

Jeremy Gutsche ist Managementberater, Gründer der Online-Community "Trend Hunter" und einer der gefragtesten Experten in puncto Business-Innovationen. In seinem Buch "Schneller & besser", arbeitet der die sechs grundlegenden Muster, die hinter nahezu allen bahnbrechenden Erfindungen und Erneuerungen stehen, heraus. Gutsche portraitiert zahlreiche Überflieger, die in akribischer Suche und voller Leidenschaft die Innovation in ihrem persönlichen Lebensprojekt gesucht haben und Glücksritter, die fast beiläufig auf die Idee mit dem ultimativen Dreh gestoßen sind. Auf den ersten Blick gibt es zwischen den Persönlichkeiten, ihren Lebenswegen und Errungenschaften wenige Parallelen. Gutsche weiß es besser. Es sind bestimmte Muster unkonventionellen Lösungsdenkens, die Innovationen befeuern. Mit vielen Fallbeispielen zeigt er, wie Sie diese Muster in Ihrem eigenen Innovationsdenken verankern können ... mehr

Wir sind stärker als wir denken

[Michaela Haas: Stark wie ein Phönix]

Michaela Haas: Stark wie ein Phönix

Über einen Schicksalsschlag kommt Autorin Michaela Haas zum Thema Resilienz, das als roter Faden die Geschichten in "Stark wie ein Phönix" umspannt. Als junge Frau bereist die damalige Journalistin Ostasien. Dort wird sie Opfer einer rätselhaften Immunkrankheit, die sie physisch und psychisch vorübergehend aus der Bahn wirft. Haas hat diese Krise später als Startpunkt für ein neues Leben definiert: Stärke, Sinn und Mut aus scheinbar ausweglosen Situationen zu ziehen, davon handelt ihr Buch. Um zu verstehen, wie Menschen persönliche Niederlagen und die Querschläge des Lebens nicht nur wegstecken, sondern gestärkt daraus hervorgehen, hat die Autorin mit Traumapsychologen gesprochen und "besonders resiliente" Betroffene interviewt oder portraitiert, die "dem Leben die Stirn bieten". Fazit: Gefühlvoll, klug und großartig recherchiert: Menschen mit schlimmen Schicksalsschlägen finden derzeit kaum einen besseren Mutmacher. ... mehr

Frühere Bücher des Monats


>> Dezember 2015

>> November 2015








Unser Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter - und wir schicken Ihnen einmal pro Monat unsere neuen Empfehlungen zu! Auf der Startseite können Sie oben rechts Ihre E-Mail-Adresse eingeben, um zukünftig unseren Newsletter zu erhalten.

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.
--------------------------------

Büchertisch der GSA:


German Speakers Association






--------------------------------

Unsere Partner
--------------------------------

Unsere Rezensionsblogs:

Management-Journal: Das Rezensionsmagazin für Fach- und Sachbücher sowie Ratgeber zu den Themen Führung, Management, Fachwissen.

--------------------------------

Folgen Sie uns:


www.facebook.com/managementbuch


Managementbuch.de auf Twitter. Immer über die wichtigsten Bücher aus Wirtschaft, Management und Selbstmanagement informiert. Jetzt kostenlos anmelden.
--------------------------------
Siegel Paypal und SSL

Ihre Vorteile

Versandsvoteile
Schneller
Versand
Über 500.000 sofort lieferbare Titel, Portofreier ÜberNacht-Express
Lieferungsvorteile
Flexible
Lieferung
Postversand, Abholung, Download, Lieferungen an verschiedene Adressen
Formatsvorteile
Auswahl
mit Format
5,6 Mio. Bücher, Hörbücher, eBooks, Downloads, gebrauchte Bücher & mehr
Alles über Ihre Vorteile

Erweiterte Suche
Libri Services
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.
Informationen über anfallende Versandkosten finden Sie hier.
akzeptierte Zahlungsarten: offene Rechnung, Überweisung, Visa, Master Card, American Express, Paypal
Jetzt für nur 19 Euro das eigene Buch und eBook veröffentlichen