Hauptmenu:

Neu als Führungskraft. Die besten Bücher, geprüft und empfohlen von Managementbuch.de

alle Titel aus dieser Rubrik


Empfehlungen Führung, www.Managementbuch.de
[Gunnar C. Kunz: Vom Mitarbeiter zur Führungskraft]

Vom Mitarbeiter zur Führungskraft

Den Weg "Vom Mitarbeiter zur Führungskraft" erschließt der erfahrene Managementberater und Coach G. C. Kunz in seinem Buch sachkundig mit allen Höhen und Tiefen, Abzweigungen und Steilhängen - und macht so alle mobil, die diesen Weg in Kürze antreten oder kürzlich angetreten haben. Vom "Führungstraining" vorab mithilfe führungsnaher Funktionen (etwa als Mentor oder Teamsprecher) über die Herausforderungen der ersten Tage und der eigentlichen Führungspraxis (z. B. in der Anwendung von Führungsinstrumenten wie Teammeeting, Zielvereinbarung ... )
[Michael Pellny, Jill Schmelcher, Anna Beinlich: Führungskompetenz]

Führungskompetenz

Das Buch "Führungskompetenz" aus dem Publicis-Verlag ist eine gelungene Abbildung des Lehrgangs "Systemtraining Führung" des Weissman-Instituts. Die drei Autoren Michael Pellny, Jill Schmelcher, und Anna Beinlich bieten einen didaktisch gut aufbereiteten Mix aus Methodenlehre, Grundlagen sozialer und fachlicher Kompetenz und Praxis-Know-how. Vor allem junge Führungskräfte, die in Folge von Beförderungen ins "kalte Managementwasser" geworfen werden, finden in diesem die Guidelines für alltägliche Fragen zur Mitarbeitermotivation, zum Change- und Konfliktmanagement.
[Tacy M. Byham, Richard S. Wellins: Führungskraft - was nun?]

Führungskraft - was nun?

Noch ein Buch über Führung? Muss das sein? Es gibt doch schon so viele. So mag mancher denken, wenn er das neue Buch "Führungskraft - was nun?" von Tacy M. Byham und Richard S. Wellins in die Hände bekommt. Gut, das ist zwar richtig, es gibt in der Tat bereits sehr viele Bücher über das Thema Führung. Aber wer sagt, dass es nun reicht und man kein weiteres mehr braucht, der könnte auch sagen, dass wir keine weiteren Unternehmensneugründungen bräuchten - denn Unternehmen haben wir ja auch schon so viele ...
[Claus-Peter Niem, Karin Helle: One touch]

One touch

Claus-Peter Niem und Karin Hell legen einen Ratgeber für Führungskräfte vor, der den Profifußball als Schablone für gute Führung nutzt. Der Ratgeber beginnt ganz konventionell. Nach Ansicht der Autoren gibt es fünf Schlüsselfaktoren guter Führung, die zunächst kurz umrissen werden. Dazu zählen professionelles Ethos, Expertenwissen, Kommunikation, Selbstführung und Beziehungen. Und ein besonderer Touch, nämlich Menschen zu berühren. Besonders geeignet für junge Führungskräfte geeignet.
[Andreas Buhr: Führungsprinzipien]

Führungsprinzipien

Führen muss man lernen. Und deshalb braucht man Menschen, die einem dabei helfen - wie zum Beispiel Andreas Buhr. Buhr ist einer der renommiertesten Experten, wenn es um Führung geht. In diesem Buch stellt er die zehn Führungsprinzipien vor, die in seinen Augen die wichtigsten überhaupt sind. Im Vorwort stellt der Autor klar, dass es sich bei seinem Buch "um keine Managementlehre für die erfahrene Führungskraft" handelt. Hier geht es um werteorientiertes Grundgerüst und ganz konkrete Prinzipen und Anregungen, die sie in ihrem Alltag als (neue) Führungskraft direkt umsetzen können.
[Heike M. Cobaugh, Susanne Schwerdtfeger: Vorsicht: Führungsfallen!]

Vorsicht: Führungsfallen!

Mit ihrem Praxisbuch "Vorsicht: Führungsfallen" sprechen die Autorinnen Heike Cobaugh und Susanne Schwerdtfeger die Teamleiter an, die gestern noch Kollegen waren und sich nun als Chef positionieren müssen. Ihre Kernaussage lautet: "Die Rolle müsst ihr lernen!" Ein guter Indianer ist nicht automatisch ein guter Häuptling. Aber er kann es werden, indem er sich hinterfragt, die Erwartungshaltung der anderen versteht und als Häuptling redet - aber bitte in der Sprache der Indianer.
[Susanne Wagner-Breukel: Optimale Führung mit dem Matching-Konzept]

Optimale Führung mit dem Matching-Konzept

"Optimale Führung mit dem Matching-Konzept" von Susanne Wagner-Breukel ist ein Praxis-Buch für junge Führungskräfte in mittleren und großen Unternehmen. Die Autorin vermittelt darin wesentliche Methoden zur Verbesserung der eigenen sozialen Kompetenz. Sie lernen, offener und empathischer zu kommunizieren und Teammitglieder individuell besser zu fördern (oder auch zu fordern). Sie erfahren, wie Sie die Gruppendynamik verbessern und damit auch das Arbeitsklima. Wie Sie Kritik korrekt äußern und von anderen geäußerte Kritik verwerten. Gut verständlich geschrieben.

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

Die schönsten Buchtipps & weitere Empfehlungen!
--------------------------------


Folgen Sie uns:


www.facebook.com/managementbuch

Managementbuch.de auf Twitter. Immer über die wichtigsten Bücher aus Wirtschaft, Management und Selbstmanagement informiert. Jetzt kostenlos anmelden.
Siegel Paypal und SSL

Ihre Vorteile

Versandsvoteile
Schneller
Versand
Über 500.000 sofort lieferbare Titel, Portofreier ÜberNacht-Express
Lieferungsvorteile
Flexible
Lieferung
Postversand, Abholung, Download, Lieferungen an verschiedene Adressen
Formatsvorteile
Auswahl
mit Format
5,6 Mio. Bücher, Hörbücher, eBooks, Downloads, gebrauchte Bücher & mehr
Alles über Ihre Vorteile

Erweiterte Suche
Libri Services
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.
Informationen über anfallende Versandkosten finden Sie hier.
akzeptierte Zahlungsarten: offene Rechnung, Überweisung, Visa, Master Card, American Express, Paypal
Jetzt für nur 19 Euro das eigene Buch und eBook veröffentlichen