Hauptmenu:

Klassiker der Führungsliteratur. Empfohlen von Managementbuch.de



Klassiker Führung, www.Managementbuch.de

[Fredmund Malik: Führen Leisten Leben]

Führen, Leisten, Leben

Fredmund Malik, Begründer des renommierten Malik Management Zentrum St. Gallen, räumt mit Irrtümern auf, etwa dem von der idealen Führungskraft oder dem naturally born leader. Sein Buch Führen, Leisten, Leben - ein Klassiker - ist 2006 in einer überarbeiteten Neuausgabe erschienen. Die Grundaussage: Gutes Führen kann gelernt werden, denn Führung ist eine Profession mit Grundsätzen, Aufgaben und Werkzeugen, die man beherrschen lernen kann.

>> zur Besprechung
[Niels Pfläging: Führen mit flexiblen Zielen]

Führen mit flexiblen Zielen

Niels Pfläging wurde für seinen Bestseller "Führen mit flexiblen Zielen" mit dem deutschen Wirtschaftsbuchpreis von Financial Times Deutschland und getAbstract ausgezeichnet. Und das aus gutem Grund. Denn der Autor zeigt glasklar, dass das tayloristische Alpha-Management ausgedient hat. Mitarbeiterführung mit starren Zielvorgaben oder Management by Objectives funktioniert im "Zeitalter der Komplexität" nicht mehr.

>> zur Besprechung
[Marcus Buckingham, Donald O. Clifton: Entdecken Sie Ihre Stärken jetzt!]

Entdecken Sie Ihre Stärken jetzt!

Stärken stärken ist eines der effektivsten Instrumente moderner Führung. Eine Langzeitstudie des Gallup-Institut (befragt wurden über eine Million Mitarbeiter und 80.000 Manager) hat ergeben, dass die Unternehmen am stärksten und stabilsten sind, deren Mitarbeiter Gelegenheit haben, täglich das zu tun, was sie am besten können. Gallup hat daraufhin ein sehr überzeugendes Stärken- und Talenteprofil entwickelt, das in diesem Buch vorgestellt wird - mit ganz konkreten Umsetzungsvorschlägen für die tägliche Führungs-Praxis.

>> zur Besprechung
[Robert Greene: Power: Die 48 Gesetze der Macht]

Power

"Power" ist eines der spannendsten und kurzweiligsten Bücher über "Macht". Der Autor, ein wahrer Tausendsassa (Autor, Redakteur, Essayist, Übersetzer und Dramatiker) hat unglaublich viel gelesen. Er bringt uns Machiavelli näher, zeigt, warum Marie-Antoinette auf dem Schafott landen musste, und wie Bismarck Deutschland aus der Taufe hob. Entlang solcher historischer Fundstücke und Ereignisse entwickelt Greene die 48 Gesetze der Macht.

>> zur Besprechung
[Stephen C. Lundin, Harry Paul, John Christensen: Fish!(TM)]

Fish!

Was soll man über diesen Managementknaller noch sagen. Ewig auf den Bestsellerlisten. Längst ein Klassiker. Worum geht's? Steven C. Lundin, Professor am Institute for Management Studies and Innovation in Minneapolis spazierte eines morgens über den Fischmarkt von Seattle. Und er fragte sich: Verdammt noch mal, warum sind die hier eigentlich alle so gut drauf (Sie kennen das vielleicht vom Hamburger Fischmarkt)?


>> zur Besprechung
[Peter Fischer: Neu auf dem Chefsessel]

Neu auf dem Chefsessel

Ein Klassiker der Führungsliteratur, immer wieder neu überarbeitet. Anders, als es der Titel nahelegen mag, geht es nicht um den ersten Führungsjob, sondern um den Wechsel bereits erfahrener Führungskräfte auf einen neuen Chefsessel. Also kein Grundkurs in Führungswissen, sondern volle Konzentration auf die Gestaltung der ersten Zeit im neuen Job. Peter Fischer, Autor von "Neu auf dem Chefsessel", kennt die Herausforderungen, die auf erfahrene Führungskräfte zukommen, wenn sie einen neuen Job antreten. Und kann deshalb profunde Ratschläge liefern.

>> zur Besprechung
[Reinhard K. Sprenger: Radikal führen]

Radikal führen

Sprenger tritt in "Radikal führen" an, dem Thema Mitarbeiterführung und Unternehmensführung auf den Grund zu gehen. Dazu kartografiert er das Gebiet in die fünf Kernbereiche Zusammenarbeit organisieren, Transaktionskosten senken, Konflikte entscheiden, Zukunftsfähigkeit sichern und Mitarbeiter führen. Das klingt nach Systematik und Wissenschaft - ist aber weder das eine noch das andere. Denn Sprengers Referenz ist seine Erfahrung als Berater. Vor allem aber der gesunde Menschenverstand.

>> zur Besprechung
[Michael Lorenz, Harald Eichsteller, Stephan Wecke: Fit für die Geschäftsführung]

Fit für die Geschäftsführung

Der Sprung vom Abteilungsleiter zum Geschäftsführer endet für manch ambitionierten Manager mit einer schmerzhaften Bruchlandung: Wenn die persönlichen und fachlichen Voraussetzungen für den Chef-Sessel (noch) fehlen, überträgt sich die Verunsicherung wie ein Lauffeuer auf die gesamte Belegschaft. Michel Lorenz, Harald Eichsteller und Stephan Wecke raten in ihrem, Buch "Fit für die Geschäftsführung" allen "Neu-Chefs", möglichst frühzeitig das Terrain für den neuen Kompetenzbereich abzustecken - fachlich und persönlich.

>> zur Besprechung
[Reinhard K. Sprenger: Mythos Motivation]

Mythos Motivation

Das Buch "Mythos Motivation" ist vermutlich der Klassiker schlechthin unter den empfehlenswerten Unternehmensratgebern zum Thema "Motivation". Autor Reinhard. K. Sprenger ist ein begnadeter Schreiber, ein unumstrittener Wirtschaftsexperte und ein gefragter Speaker. Sollten Sie die Gelegenheit haben, mit dem "Management-Guru" vor seinem Vortrag bei einem Glas Prosecco zu plaudern, widerstehen Sie der Versuchung, die naheliegende Frage zu stellen, wie man seine Mitarbeiter motiviert.

>> zur Besprechung

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

Die schönsten Buchtipps & weitere Empfehlungen!
--------------------------------

Büchertisch der GSA:


German Speakers Association






--------------------------------

Unsere Partner
--------------------------------
Siegel Paypal und SSL

Ihre Vorteile

Versandsvoteile
Schneller
Versand
Über 500.000 sofort lieferbare Titel, Portofreier ÜberNacht-Express
Lieferungsvorteile
Flexible
Lieferung
Postversand, Abholung, Download, Lieferungen an verschiedene Adressen
Formatsvorteile
Auswahl
mit Format
5,6 Mio. Bücher, Hörbücher, eBooks, Downloads, gebrauchte Bücher & mehr
Alles über Ihre Vorteile

Erweiterte Suche
Libri Services
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.
Informationen über anfallende Versandkosten finden Sie hier.
akzeptierte Zahlungsarten: offene Rechnung, Überweisung, Visa, Master Card, American Express, Paypal
Jetzt für nur 19 Euro das eigene Buch und eBook veröffentlichen