Hauptmenu:

Neue Business-Literatur. Geprüft und empfohlen von Managementbuch.de

alle Titel aus dieser Rubrik

[Robert Velten: Mehr als Reichtum]

Mehr als Reichtum

"Reich und vermögend sind zwei Paar Schuhe", schreibt Robert Velten in seinem neuen Buch "Mehr als Reichtum". Geld ist zwar prima, aber Vermögen ist besser. Vermögen ist "mehr als Reichtum". Vermögen, erklärt der promovierte Philosoph und Volkswirt, zum einen das, was man hat (Geld, Zeit etc.), und zum anderen das, was man kann. Und da gibt es eine ganze Menge: Kapitalvermögen, Erwerbsvermögen, Zeitvermögen, Persönlichkeitsvermögen, Sozialvermögen und "Gebrauchsvermögen". Alle diese Vermögensbegriffe werden in Veltens lesenswerten Buch ausführlich vorgestellt und erläutert.

>> zur Besprechung
[Erfolgsfaktor Agilität]

Erfolgsfaktor Agilität

"Erfolgsfaktor Agilität" zeigt Unternehmern, Managern, Geschäftsführern und Führungskräften, was "Agilität" für Mittelständler und große Industrieunternehmen bedeutet - oder zumindest bedeuten kann. Die Autoren um den Grazer Universitätsprofessor Christian Ramsauer und den McKinsey-Mann Christoph Schmitz liefern den Verantwortlichen wertvolle Hinweise auf dem Weg, Ihr Unternehmen agil zu gestalten. Dafür legen sie zuerst einmal eine brauchbare Definition von "Agilität" auf den Tisch. Darauf aufbauend zeigen sie, wie jeder einzelne Bereich agil gestaltet werden kann und gestaltet werden muss - von der Arbeitsorganisation über die Produktionsanlagen bis zur Beschaffung und Logistik. Ein wichtiges Buch, weil es zeigt, dass es bei "Agilität" nicht um irgendwelchen Hokuspokus geht, sondern um handfeste organisationelle Prozesse und Lösungen.

>> zur Besprechung
[Tim Riedel: Agile Personalauswahl - inkl. Arbeitshilfen online]

Agile Personalauswahl - inkl. Arbeitshilfen online

Nach Ansicht von Tim Riedel ist sein Konzept der "Agilen Personalauswahl" der richtige Ansatz, um in Zeitalter der Volatilität, Komplexität und Unsicherheit den richtigen Kandidaten für die eigenen Organisationen zu finden und dabei auch bewusst Vielfalt, neue Ideen und Lösungsansätze für das Unternehmen zu gewinnen.

>> zur Besprechung
[Henrik Müller: Nationaltheater]

Nationaltheater

Wenn Henrik Müller das Wort ergreift, dann empfiehlt es sich, genau zuzuhören. Denn der promovierte Ökonom, Professor für wirtschaftspolitischen Journalismus an der TU Dortmund und langjährige stellvertretende Chefredakteur des manager magazin, ist ein kluger Kopf und verfügt über die Gabe, seinen Standpunkt nicht nur pointiert, sondern auch verständlich darzulegen. Ein exzellentes Beispiel dafür liefert sein neues Buch zu einem aktuellen Thema: "Nationaltheater. Wie falsche Patrioten unseren Wohlstand bedrohen."

>> zur Besprechung
[Anne M. Schüller, Alex T. Steffen: Fit für die Next Economy]

Fit für die Next Economy

"Fit für die Next Economy" heißt das Buch, für das sich die gestandene Autorin Anne Schüller mit dem Millennial Alex Steffen zusammen getan hat. Herausgekommen ist tatsächlich ein Fitnesskurs für Unternehmen und deren Manager, die Ihren Laden wieder auf Vordermann bringen wollen. Die beiden Autoren zeigen anhand vieler Beispiele, warum es höchste Zeit für neues Denken ist. Und sie zeigen, wie es Unternehmen gelingt, in der VUCA-Welt zu bestehen.


>> zur Besprechung
[Sibylle Nagler, Gerd Löffler: Strategisches Talentmanagement]

Strategisches Talentmanagement

"Trennen Sie sich von den 20 Besten und Sie werden untergehen". Damit wird im Vorwort des Buchs Bill Gates zitiert und die Bedeutung des Talentmanagements unterstrichen. Talente im Sinne Sibylle Nagler und Gerd Löffler sind die Mitarbeiter, die erfolgskritische Positionen innehaben, und damit besonders zum Unternehmenserfolg beitragen. Es geht um mehr als reine Personalentwicklung. Das Ziel ist die gezielte Rekrutierung und Förderung von Mitarbeitern, die dazu beitragen, dass die Strategie auch aufgeht.

>> zur Besprechung
[Gitta Jacob: Raus aus Schema F]

Raus aus Schema F

Die Kollegen gehen gemeinsam zum Mittagessen, an der eigenen Bürotür gehen sie lachend vorbei. Erst ist es Wut, die in uns hochkocht: Warum haben sie mich nicht gefragt? Bin ich es etwa nicht wert, mit ihnen essen zu gehen? Danach kommt die Scham. Wahrscheinlich ist man es wirklich nicht wert. Mögliche andere Erklärungen werden in dieser Situation nicht wahrgenommen.

>> zur Besprechung
[Markus Horntrich: Crashkurs Charttechnik]

Crashkurs Charttechnik

"Prediction is difficult, especially of the future", hat Physiknobelpreisträger Nils Bohr einmal gesagt. Niemand weiß und bedauert dies mehr als Börsenanleger. Wie schön wäre es doch, die Zukunft voraussagen und prognostizieren zu können, wie sich welcher Wert entwickelt! Dann bräuchte man nur noch zum richtigen Zeitpunkt zu kaufen oder zu verkaufen und wäre schon bald ein gemachter Mann (oder eine gemachte Frau). Ein Traum? Nicht unbedingt. Die Charttechnik oder Technische Analyse verspricht, genau dies zu leisten: die Prognose über den wahrscheinlichen Verlauf eines Wertes.

>> zur Besprechung

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

Die schönsten Buchtipps & weitere Empfehlungen!
--------------------------------


Folgen Sie uns:


www.facebook.com/managementbuch

Managementbuch.de auf Twitter. Immer über die wichtigsten Bücher aus Wirtschaft, Management und Selbstmanagement informiert. Jetzt kostenlos anmelden.
Siegel Paypal und SSL

Ihre Vorteile

Versandsvoteile
Schneller
Versand
Über 500.000 sofort lieferbare Titel, Portofreier ÜberNacht-Express
Lieferungsvorteile
Flexible
Lieferung
Postversand, Abholung, Download, Lieferungen an verschiedene Adressen
Formatsvorteile
Auswahl
mit Format
5,6 Mio. Bücher, Hörbücher, eBooks, Downloads, gebrauchte Bücher & mehr
Alles über Ihre Vorteile

Extras





  • Unsere Rezensionsblogs:


  • Management-Journal: Das Rezensionsmagazin für Fach- und Sachbücher sowie Ratgeber zu den Themen Führung, Management, Fachwissen.







Erweiterte Suche
Libri Services
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.
Informationen über anfallende Versandkosten finden Sie hier.
akzeptierte Zahlungsarten: offene Rechnung, Überweisung, Visa, Master Card, American Express, Paypal
Jetzt für nur 19 Euro das eigene Buch und eBook veröffentlichen