Hauptmenu:

Konflikte. Die besten Bücher, geprüft und empfohlen von Managementbuch.de

alle Titel aus dieser Rubrik


Empfehlungen Konflikte

Raus aus der Mobbing-Falle

[Josef Schwickerath: Mobbing erfolgreich bewältigen]

Josef Schwickerath: Mobbing erfolgreich bewältigen

Hilflosigkeit, Scham und Selbstzweifel sind die ständigen Begleiter von Mobbing-Opfern und wiegen schwerer als die Akten auf dem Schreibtisch oder das Werkzeug in der Produktionshalle. Dr. Josef Schwickerath kennt die Leiden sehr gut - aus der Forschung zusammen mit dem renommierten Arbeits- und Organisationspsychologen Dieter Zapf und aus zahllosen Therapiesitzungen und Interviews mit Leidtragenden (mehr als 2500!). Seine gesammelten Erfahrungen und Erkenntnisse fließen in das Buch "Mobbing erfolgreich bewältigen" ein. Unbedingt lesenswert für Mobbing-Opfer am Arbeitsplatz, aber auch für Vorgesetzte, Personalverantwortliche und Betriebsräte, die meist unbewusst den Boden für die chronischen Angriffe erst bereiten. ... mehr

Konflikte lassen sich nicht immer verhindern. Aber meistens lösen

[Vivian Scott: Konfliktlösung im Beruf für Dummies]

Vivian Scott: Konfliktlösung im Beruf für Dummies

Konflikte im Unternehmen sind fast immer Ausdruck unzureichender Kommunikation. Um Schwelbrände oder auch offene Streitigkeiten zu schlichten, bedarf es zweierlei: Der Bereitschaft, einen Konsens herbeizuführen und das analytische Gespür, um die Ursachen zu ergründen. Beides kann man lernen. In ihrem flotten, praxisnahen Buch "Konfliktlösung im Beruf für Dummies" erläutert Ihnen Vivian Scott die wesentlichen Methoden und Arbeitstechniken dafür. ... mehr

Der schonungslose Blick in die Abgründe der Unternehmenskulturen

[Martin Wehrle: Ich arbeite in einem Irrenhaus]

Martin Wehrle: Ich arbeite in einem Irrenhaus

"Mit dem Handeln im Unternehmen ist es wie mit dem Frauenzersägen im Zirkus. Man muss es nicht tatsächlich tun, sondern nur möglichst spektakulär vortäuschen. Das reicht für den Erfolg." In 41 derartigen Paragrafen beschreibt Martin Wehrle die Irrenhausordnung, die unsichtbar in vielen deutschen Unternehmen hängt. Und wer schon ein oder mehrere Unternehmen durch hat, wird sich auf die Schenkel klopfen vor Lachen, so trifft Wehrle Paragraf für Paragraf den Nagel auf den Kopf. Ein Armutszeugnis für das, was andernorts unter dem Label "Unternehmenskultur" verhandelt wird. Wehrle kennt den grassierenden Unsinn aus vielen Gesprächen, die er als Coach mit vielen "Insassen" geführt hat - und weil er selbst Konzernmanager war. mehr

Nur wer Konflikte erkennt, kann sie auch lösen

[Rolf Schulz: Toolbox zur Konfliktlösung]

Rolf Schulz: Toolbox zur Konfliktlösung

Konflikte am Arbeitsplatz ruinieren Familien, Beziehungen unter Kollegen und Unternehmen. Und obwohl Konflikte so alltäglich sind, kann kaum jemand souverän mit ihnen umgehen. Dabei gibt es einige einfache Regeln und Tricks, um Konflikte zu entschärfen. Voraussetzung dafür ist es, einen Konflikt richtig "lesen" zu können. Wo kommt er her? Um was geht es wirklich? Der Trainer und Coach Rolf Schulz zeigt in seinem jetzt neu aufgelegten Buch "Toolbox zur Konfliktlösung", wie Konflikte zuerst analysiert und dann gelöst werden können. Managementbuch.de - Empfehlung besonders für Führungskräfte, weil sie hier den souveränen Umgang mit Konflikten und das Schlichten von Konflikten lernen. mehr

Für alle, die fast täglich mit Bauchschmerzen ins Büro fahren

[Martin Wehrle: Am liebsten hasse ich Kollegen]

Martin Wehrle: Am liebsten hasse ich Kollegen

Die meisten von uns verbringen mit Kollegen mehr Zeit, als mit der Familie und mit Freunden. Und das bisschen Zeit, das für Freunde und Familie bleibt, wird oft gefüllt mit Stories über den Chef, die zickige Kollegin oder den arroganten Schnösel aus dem 2. Stock. Das führt alles zu nichts weiter, als zu einer gehörigen Frustration. Denn kündigen ist meist keine Option. Also geht es ums Aushalten und um das Ertragen. Die Alternative: Man setzt sich mal in einer ruhigen Minute mit dem ganzen Schlamassel auseinander. Prima geeignet dafür ist das leichte, prägnante Buch von Martin Wehrle. Der Berater und Coach kennt den Mikroorganismus Büro bestens, weiß, was getratscht wird, wie gemobbt wird und wie sich einige immer in den Vordergrund spielen. ... mehr

Von Stephen R. Covey und Tom Peters empfohlen

[Kerry Patterson, Joseph Grenny, Ron McMillan, Al Switzler: Heilsame Konflikte]

Kerry Patterson, Joseph Grenny, Ron McMillan, Al Switzler: Heilsame Konflikte

Was kann man machen, wenn Versprechen nicht eingehalten werden, Erwartungen unerfüllt bleiben oder sich jemand unpassend benimmt? Nicht viel, werden die meisten von uns antworten und bedauernd auf die eine oder andere Situation zurückblicken. Patterson und seine Kollegen haben allerdings ein Training entwickelt, mit dem man lernt, Konflikte so zu lösen, dass sich am Ende sogar die Beziehung zum ursprünglichen Kontrahenten deutlich verbessert. Ihr Training basiert auf Erkenntnissen, die sie aus der Beobachtung von über 25.000 erfolgreichen Führungskräften und Meinungsmachern gezogen haben. ... mehr

Am besten lesen, bevor der Kragen platzt

[Barbara Berckhan: Jetzt reicht¿s mir!]

Barbara Berckhan: Jetzt reicht's mir!

"Jetzt reicht's mir!" richtet sich an Menschen mit der Neigung, alles in sich hineinzufressen. Bis irgendwann der Kragen platzt. Die Erfolgsautorin und Expertin Barbara Berckhan gibt allen, die sich nicht trauen anzusprechen, was sie fertig macht, sehr gute, umsetzbare Ratschläge an die Hand. Und sie spricht Klartext. Wer konstruktiv kritisieren will, braucht Mut. Und eine gesunde Einschätzung dafür, wann Kritik überhaupt angebracht ist (nicht, wenn es um die Angelegenheiten anderer geht!). Sich über das Unveränderbare aufzuregen, bezeichnet sie sogar als "interessante Art der Selbstverletzung". Und für die Fälle, in denen andere in unsere Angelegenheiten hineinregieren, gibt uns die Pädagogin brauchbare Formulierungen und Verhaltensregeln an die Hand. Ziel ist es, anderen deutliche Rückmeldungen zu geben, dass sich auch spürbar etwas ändert. ... mehr


Klassiker Konflikte

Wie man kommuniziert, ohne zu verletzen und ohne verletzt zu werden

[Marshall B. Rosenberg: Gewaltfreie Kommunikation]

Marshall B. Rosenberg: Gewaltfreie Kommunikation

"Gewaltfreie Kommunikation" ist längst zum Klassiker avanciert. Es ist ein Buch mit dem Anspruch, kleine und große Konflikte durch Kommunikation zu lösen oder erst gar nicht entstehen zu lassen. Ausgangsannahme ist die These, dass wir allein durch unsere Kommunikation Verletzungen und Konflikte hervorrufen. Weil wir ungenau kommunizieren und uns über unsere eigentlichen Absichten oft nicht im Klaren sind. Marschall B. Rosenberg zwingt uns dazu, die Motive im Prozess der Kommunikation immer zu hinterfragen. ... mehr

Immer schön sachlich bleiben

[Albert Thiele: Argumentieren unter Stress]

Albert Thiele: Argumentieren unter Stress

Ein Klassiker der Gesprächsführung. Diplom-Psychologe Albert Thiele gilt als einer der wichtigsten Präsentations- und Dialektiktrainer Deutschlands. Seine Fragen: "Wie bleibt man ruhig, wenn man von Kunden oder Vertragspartnern unter Beschuss genommen wird? Wie geht man mit unfairen Verbalattacken um?" Thiele beantwortet diese Fragen nicht plakativ. Er führt uns stattdessen Schritt für Schritt zu einem besseren Verständnis unserer "Auftritte". Und auf dieser Basis (einer erlernbaren gesunden Souveränität) gibt er ganz handfeste Ratschläge für alltägliche Situationen. ... mehr

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

Die wichtigsten Neuerscheinungen kurz vorgestellt
Handbuch Change-Management
Siegel SSL und Paypal

Ihre Vorteile

Versandsvoteile
Schneller
Versand
Über 500.000 sofort lieferbare Titel, Portofreier ÜberNacht-Express
Lieferungsvorteile
Flexible
Lieferung
Postversand, Abholung, Download, Lieferungen an verschiedene Adressen
Formatsvorteile
Auswahl
mit Format
5,6 Mio. Bücher, Hörbücher, eBooks, Downloads, gebrauchte Bücher & mehr
Alles über Ihre Vorteile

Erweiterte Suche
Libri Services
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über anfallende Versandkosten finden Sie hier.
akzeptierte Zahlungsarten: offene Rechnung, Überweisung, Visa, Master Card, American Express, Paypal
Unsere Bücher kommen immer gut an!