Hauptmenu:

Allgemeines Management. Die besten Bücher, geprüft und empfohlen von Managementbuch.de

alle Titel aus dieser Rubrik


Empfehlungen Management, www.Managementbuch.de

Managen ist Handwerk. Und Handwerk kann man lernen

[Roman Stöger: Die Toolbox für Manager]

Roman Stöger: Die Toolbox für Manager

Die "Toolbox für Manager" liefert Handlungsanweisungen für alle wesentlichen Aufgaben und Fragen in Bezug auf das Führen von Organisationen. Dabei geht es nicht um unterschiedliche Managementmoden sondern um "Techniken" die man mehr oder minder einfach anwenden kann und muss. Gleich auf der ersten Seite geht es zum Beispiel um "Leitbilder". ... mehr

Unternehmenserfolg kommt vom "Machen"

[Lars Vollmer: Zurück an die Arbeit!]

Lars Vollmer: Zurück an die Arbeit!

Lars Vollmer, promovierter Ingenieur, Lehrbeauftragter und selbst Unternehmer, vertritt die Meinung, dass in Firmen zu wenig gearbeitet wird! Aber wenn das, was wir dort tun, keine Arbeit ist, was ist es dann? Kraftvoll und sehr scharf beobachtet, setzt sich Vollmer mit Meetings, Budgetverhandlungen und Mitarbeitergesprächen auseinander. Für ihn wird in Unternehmen inzwischen wie auf einer Theaterbühne agiert. Die Organisation beschäftigt sich mit sich selbst. ...mehr

Die Erfolgsgeheimnisse der unternehmerischen Überflieger

[Peter Fisk: Gamechangers]

Peter Fisk: Gamechangers

Die weltweiten Top-Unternehmen ihrer Branche haben sich ihren Erfolg nicht nur verdient, sondern mit Cleverness erarbeitet, indem sie kurzerhand die Spielregeln am Markt zu ihren Gunsten ausgelegt und geändert haben, erklärt Peter Fisk in seinem Management-Ratgeber "Gamechangers". Fisk ist ein Spürhund in Sachen Business-Success. ... mehr

Top-Manager im Dialog über agile Unternehmen, Strategie und Innovation

[Kai Anderson, Jane Uhlig: Das agile Unternehmen]

Kai Anderson, Jane Uhlig: Das agile Unternehmen

Agilität galt bislang als Schlagwort für Startups, die maximale Flexibilität im Projektmanagement beweisen mussten, um Kunden zu akquirieren oder zu halten. Kai Anderson und Jane Uhlig zeigen mit ihrem gemeinsamen Buch "Das agile Unternehmen", dass auch die Flaggschiffe der deutschen Wirtschaft das Prinzip der Agilität längst verstanden und implementiert haben, um zu wachsen.

Anleitung zu vernetztem Denken - leidenschaftlich geschrieben

[Ulrich Weinberg: Network Thinking]

Ulrich Weinberg: Network Thinking

Der Autor Ulrich Weinberg bezeichnet die tradierten Formen der Vermittlung von Wissen, der Erarbeitung kreativer Lösungen und Organisation von Unternehmen als "Brockhaus Denken". Brockhaus als Synonym für eine starke Untergliederung von Material und als etwas, das schon ein bisschen angestaubt ist. Das Denken in Hierarchien, abgegrenzten Fachgebieten und lexikalischen Kategorien bringt Manager und Unternehmen im Zeitalter der Digitalisierung nicht weiter. ...mehr

Selbstverständnis und Außendarstellung auf einem Nenner - Wertorientierung für Unternehmen

[Adolf G. Coenenberg, Rainer Salfeld, Wolfgang Schultze: Wertorientierte Unternehmensführung]

Adolf G. Coenenberg, Rainer Salfeld, Wolfgang Schultze: Wertorientierte Unternehmensführung

"Wertorientierte Unternehmensführung" erscheint bereits in der dritten Auflage. Detailliert erörtert werden hier die "Ergebnisse der neueren Forschung zu wertorientierter Strategieentwicklung, zur Organisationstheorie und zum Controlling mit einer breit gefächerten Darstellung von Anwendungs- und Nutzungsmöglichkeiten in der Unternehmenspraxis". ... mehr

Ein Managementbuch der Extraklasse vom Vereinfachungsexperten Dieter Brandes

[Dieter Brandes, Nils Brandes: 120 Mal einfach statt komplex]

Dieter Brandes, Nils Brandes: 120 Mal einfach statt komplex

Ein herrliches Managementbuch für Führungskräfte aller Unternehmensklassen und Branchen. Fast schon unverschämt kurz. Aber der Input hat es in sich. Der ehemalige Aldi-Manager knallt zusammen mit seinem Sohn 120 halbseitige Thesen in die Unternehmenswelt hinaus, die NICHT zwingend konsensfähig sind. Man merkt auf jeder Seite, dass Dieter Brandes' Management-Philosophie nicht im Studierzimmer entstanden ist, sondern an der Verkaufsfront im Einzelhandel. ... mehr

Ein Schnell-MBA in Buchform

[Bob Nelson, Richard R. Pettinger, Peter Economy: Management für Dummies]

Bob Nelson, Richard R. Pettinger, Peter Economy: Management für Dummies

In Deutschland ist der Begriff des Managers mehr oder minder für die oberste Etage reserviert, meist in der Form des bewunderungs- und kritikwürdigen "Top-Managers". Anders in den USA. Dort werden mit dem Begriff "Manager" Leute bezeichnet, deren Tätigkeit im Wesentlichen aus den vier Bereichen "Planen, Organisieren, Führen und Kontrollieren" besteht. ... mehr

Management im Zeitalter der Digitalisierung

[Thomas Sattelberger, Isabell Welpe, Andreas Boes: Das demokratische Unternehmen]

Thomas Sattelberger, Isabell Welpe, Andreas Boes: Das demokratische Unternehmen

"Das demokratische Unternehmen" ist ohne Zweifel eines der wichtigsten aktuellen Managementbücher. Unter der Federführung des Ex-Personalmanagers Thomas Sattelberger haben sich Experten aus der Forschung und der Praxis zusammengetan, um die neuen "Arbeits- und Führungskulturen im Zeitalter digitaler Wirtschaft zu skizzieren." Die Autoren stellen die gängigen Managementtheorien und vor allem die gängige Managementpraxis auf den Prüfstand. ... mehr

Unternehmenskrisen vorhersehen, frühzeitig bekämpfen und abschließend bewältigen

[Paula Brandt: Mayday aus der Chefetage]

Paula Brandt: Mayday aus der Chefetage

"Es gibt keine Anleitung für das optimale Verhalten im Krisenfall, schreibt Paula Brandt in ihrem lesenswerten Buch "Mayday aus der Chefetage". In ihrem erstklassigen Managementratgeber sucht sie nicht nach Patentrezepten, die sich in schmissigen Formeln verklausulieren lassen. Stattdessen spürt sie akribisch die typischen Muster auf, die Unternehmen in finanzielle oder organisatorische Schieflage bringen, und stellt dabei die tragende Rolle der Manager heraus - für das Scheitern und vor allem für die Rettung. ... mehr

Die Hornbach-Erfolgsformel - zur Nachahmung für den Einzelhandel empfohlen

[Jürgen Schröcker: Fit & sexy]

Jürgen Schröcker: Fit & sexy

Eine Regalstraße im Supermarkt ist meist so aufregend wie ein Blick aus dem Fenster bei Dauerregen. Und wie sieht es mit einer Einkaufstour durch den örtlichen Baumarkt aus? Die kann "sexy" sein, erklärt Jürgen Schröcker in seinem Buch "Fit & Sexy" aus dem Wiley-Verlag. Und er weiß auch genau, wie das klappt. Er hat dem Hornbach-Baumarkt ein neues, unverwechselbares Image verpasst - vielleicht nicht in jedermanns Augen "sexy", aber doch zumindest "cool", "kundennah" und vor allem "einzigartig". ... mehr

Die Management-Legende erzählt von der Kunst, unternehmerische Krisen zu meistern

[Ben Horowitz: Wenn es hart auf hart kommt]

Ben Horowitz: Wenn es hart auf hart kommt

Ben Horowitz ist im Silicon Valley eine Legende. Ein Stehaufmännchen, ein Firmengründer, Risikokapitalgeber und Schnüffelhund für die Top-Trends der IT-Branche. Seinen Blog lesen zigtausende Jungunternehmer, um einen eindrucksvollen Nachhilfekursus in puncto Krisenmanagement zu bekommen. Wer all das Wissen komprimiert und vor allem in deutscher Sprache bevorzugt, greift zu seinem Buch "Wenn es hart auf hart kommt". ...mehr

Wie Unternehmen morgen erfolgreich und effizient arbeiten

[Elke Frank, Thorsten Hübschen: Out of Office]

Elke Frank, Thorsten Hübschen: Out of Office

Von 9 bis 6 im Büro, 20 Minuten Mittagspause (vorzugsweise am eigenen Schreibtisch), ansonsten Meetings, kurzer Talk in der Kaffeeküche, Mails beantworten, Präsentationen vorbereiten, Tabellen aktualisieren. So sieht der Alltag von Millionen deutscher Wissensarbeiter aus, die eigentlich Ideen produzieren, Innovation vorantreiben könnten, aber im Korsett aus Zwängen und Routine Dauerschleifen drehen. Frustrierend für die Mitarbeiter ist dieser Zustand und enorm unproduktiv für das Unternehmen. ...mehr

Managementwissen für junge Führungskräfte in großen und internationalen Unternehmen

[Wolfgang Krüger: Unternehmensführung]

Wolfgang Krüger: Unternehmensführung

Wolfgang Krüger hat sein kompaktes Management-Kompendium mit dem Titel "Unternehmensführung" als Lehrbuch angelegt. BWL-Studenten vor der ersten Anstellung in verantwortungsvoller Position, vor allem aber junge Führungskräfte in Konzernen und international tätigen Großunternehmen finden in dem Buch die theoretischen Grundlagen für Strategieentwicklung, Prozessentwicklung, Personalmanagement, Mitarbeiterführung und Marketing in Kurzform. ... mehr

Auf leisen Sohlen bis ganz nach oben

[Hermann Simon: Hidden Champions - Aufbruch nach Globalia]

Hermann Simon: Hidden Champions - Aufbruch nach Globalia

Es gibt sie noch, die deutschen Unternehmen, die ungeachtet von Euro-Krise und Konjunkturschwäche ihre Wettbewerbsvorteile ausbauen - international natürlich. Und das Ganze ohne lautes Medien- oder "Social Web"-Getöse. Mehr "kontinuierlich als in spektakulären Schüben" werden diese Firmen zu Weltmarktführern ihrer Branche. "Hidden Champions" nennt Hermann Simon diese weitgehend unbekannten High-Performer. ... mehr

Unternehmenssteuerung nach (oder trotz) den Grundsätzen der Corporate Governance

[Manfred Reichl: Corporate Governance ohne Paragrafen]

Manfred Reichl: Corporate Governance ohne Paragrafen

Die meisten Fachbücher zum Thema Corporate Governance fahren mit komplexen Theoriegebilden und Paragraphentürmen auf. In seinem Buch "Corporate Governance" nimmt sich Autor Manfred Reichl dagegen die praktischen Aspekte vor. Es ist "das Werk aus der Sicht eines Insiders mit vielen Beispielen" und besonderem Blick für die Regelungen in Deutschland und Österreich, aber auch mit inhaltlichen Querverweisen in die USA, nach Russland und China. ...mehr

Warum Leidenschaft die beste Qualifikation für Manager ist

Tim Leberecht: Business-Romantiker

Schon der Titel wirft Fragen auf: "Business-Romantiker". Passt das zusammen? Lässt das Business Platz für Leidenschaft und Träumerei? In seinem Buch liefert Tim Leberecht reihenweise Argumente für mehr Passion bei der Arbeit. Wer für seine Aufgabe - pardon "Mission" - brennt, schafft brillante Resultate und lässt keine künstliche Distanz zwischen sich, seiner Aufgabe und seinem Unternehmen entstehen. ... mehr

Für Manager, die Gefahr laufen, das Wesentliche aus dem Blick zu verlieren

[Patrick M. Lencioni: Die fünf Versuchungen eines CEO]

Patrick M. Lencioni: Die fünf Versuchungen eines CEO

Es ist das erste Buch von Patrick Lencioni, der mit "Die 5 Dysfunktionen eines Teams" einen internationalen Bestseller landete. Und es ist wie die "5 Dysfunktionen ..." auch eine Business-Fabel. In diesem Fall träumt der Manager auf einer nächtlichen U-Bahnfahrt von einem Gespräch mit Charlie, einem Hausmeister. Ein Traum, der es in sich hatte und Andrew, dem Manager, die Augen öffnete. ...mehr

Rechtssicherheit für Ihr Unternehmen oder Ihre Filiale in China

[Bernd-Uwe Stucken, Philipp Senff: Compliance Management in China]

Bernd-Uwe Stucken, Philipp Senff: Compliance Management in China

China hat aktuell die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt und ist damit auch für expandierende deutsche Unternehmen als Standort interessant. Allerdings hat China auch ein massives Korruptionsproblem mit langer Tradition. Bestechungsversuche im Land der Mitte zu erkennen und abzuwehren, ist das zentrale Thema im Buch "Compliance Management in China" von Bernd-Uwe Stucken und Philipp Senff (Herausgeber). ... mehr

Unternehmern aus dem Herz gesprochen

[Michael Faschingbauer: Effectuation]

Michael Faschingbauer: Effectuation

"Früher hieß es: Anlegen, Zielen, Zielen, Zielen, Feuern. Heute heißt es: Anlegen, Feuern, Zielen, Zielen, Zielen." So hat Ex-HP-Chefin Carly Fiorina einmal die Spielregeln der globalen und vernetzten Wirtschaftswelt beschrieben. Ein klarer Bruch mit den herkömmlichen Managementmethoden. Statt sorgfältiger Analysen, langfristiger Planungen und exakt definierter Ziele, geht es jetzt um das Ausprobieren, um Schnelligkeit und Flexibilität. "Effectuation" heißt die dazu passende Management-Methode. ... mehr

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

Die schönsten Buchtipps & weitere Empfehlungen!
--------------------------------

Büchertisch der GSA:


German Speakers Association






--------------------------------

Unsere Partner
--------------------------------

Unsere Rezensionsblogs:

Management-Journal: Das Rezensionsmagazin für Fach- und Sachbücher sowie Ratgeber zu den Themen Führung, Management, Fachwissen.

--------------------------------

Folgen Sie uns:


www.facebook.com/managementbuch


Managementbuch.de auf Twitter. Immer über die wichtigsten Bücher aus Wirtschaft, Management und Selbstmanagement informiert. Jetzt kostenlos anmelden.
--------------------------------
Siegel Paypal und SSL

Ihre Vorteile

Versandsvoteile
Schneller
Versand
Über 500.000 sofort lieferbare Titel, Portofreier ÜberNacht-Express
Lieferungsvorteile
Flexible
Lieferung
Postversand, Abholung, Download, Lieferungen an verschiedene Adressen
Formatsvorteile
Auswahl
mit Format
5,6 Mio. Bücher, Hörbücher, eBooks, Downloads, gebrauchte Bücher & mehr
Alles über Ihre Vorteile

Erweiterte Suche
Libri Services
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.
Informationen über anfallende Versandkosten finden Sie hier.
akzeptierte Zahlungsarten: offene Rechnung, Überweisung, Visa, Master Card, American Express, Paypal
Jetzt für nur 19 Euro das eigene Buch und eBook veröffentlichen